Selbst gelebte Kulturgeschichte

Hilda Sander (1922-2011) hatte es von ihren Eltern und Verwandten gelernt, bevor sie 1950 das Friesenhaus übernahm. Die Ur-Sylterin hat es dann an ihre Tochter Anne weitergegeben. Und so bleibt es auch: Früher oder später bekommt jeder Gast eine Einladung in die Friesenhaus-Küche – norddeutsch Klöndeel.

Am großen Küchentisch, mit einem Pott Kaffee in der Hand hört man dann Geschichten, die anderswo nur noch aus Reiseführern vorgelesen werden. Von den legendären Zeiten, als Sylt noch eine „verrückte“ Promi-Insel war. Damals … als Sylt durch Gunter Sachs und die Parties in Kampen Schlagzeilen machte … als Sylt selbst im Hochsommer noch keinen Massentourismus kannte … als Sylt noch den alteingesessenen Syltern gehörte.

Neudeutsch würde man sagen: Oral history – Erzählte Geschichte. „Wir leben doch einfach nur unser Leben“, sagt Anne Sander – natürlich auch auf Sylt geboren – immer und erzählt dann gern aus ihren wilden Jahren. Als sie vom Friesenhaus in Westerland nur bis Kampen fahren musste, um die Welt zu sehen. Und heutige Insel-Prominenz mit harter Arbeit anfing, sich etwas aufzubauen.

Anne Sander – Gastgeberin im Friesenhaus getreu den Traditionen von Hilda Sander

Anne Sander – Gastgeberin im Friesenhaus getreu den Traditionen von Hilda Sander

Die selbst gelebten Sylt-Geschichten von Anne Sander sind nicht denkbar ohne Hilda Sander, ihre Mutter. Tochter aus der Rantumer Familie Lassen, die ein norwegischer Seemann im 17. Jahrhundert mit einer Sylterin gegründet hat. Das alte Sylt könnte von den kinderreichen Lassens viele Geschichte erzählen.

Info zur Buchung

Unsere Objekte

Doppelzimmer

Einzelzimmer

Ferienwohnungen

Gästehaus Grüger

Preise

Übernachtung ab 32€ mit Frühstück zzgl. Kurtaxe

Bei Übernachtungen unter 3 Tagen wird ein Aufschlag von 5 Euro pro Person/Nacht berechnet.

Ferienwohnungen werden ab 3 Tagen vermietet.
Es gibt zwei Preiskategorien:
1) Hauptsaison + Weihnachten/Silvester oder
2) Nebensaison

Alle Preise finden Sie direkt auf den Zimmerseiten.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

RESERVIEREN SIE RECHTZEITIG!

Das Friesenhaus Sander ist klein, aber genau deshalb familiär!
Per Mail sind wir täglich 24 Stunden für Sie erreichbar:
post@friesenhaus-sander-sylt.de

Eine Anzahlung von 20% auf den Gesamtpreis ist erforderlich.

Hinweis

Aus betriebsinternen Gründen akzeptieren wir keine Haustiere.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kinder von Sylt

Sie lieben das Lachen,
sie lieben den Sand
und das Meer! Sie toben
am Strand, mit den Wellen im Wind.
Es sind Kinder von Sylt
bis sie vergangen sind.

(Anne Sander 2010)

Online Rezeption

Klicken Sie bitte auf unser historisches Logo!

Friesenhaus Sander

Anne Sander
Lerchenweg 13A
25980 Sylt

Tel.: 04651 927245