KLÖNSNACK

… ist typisch norddeutsch und Tradition im Friesenhaus Sander seit 1783, auch wenn ursprünglich Sylter und nicht Gäste unterm Reetdach wohnten. Übersetzt heißt Klönsnack „gemütliche Plauderei“.

Wir klönen hier auf unserer Homepage von Zeit zu Zeit von schönen Momenten mit Gästen …
… oder über das, was Gäste uns zur Erinnerung an ihren Aufenthalt im Friesenhaus Sander sagen/mailen/hinterlassen.

Westerland/Sylt am 24.Februar 2014

Ein Winterabend im Friesenhaus Sander ganz nach dem Geschmack der Gastgeberin Anne Sander

Ein Winterabend im Friesenhaus Sander ganz nach dem Geschmack der Gastgeberin Anne Sander

Westerland/Sylt am 4.April 2013

Gastgeberin Anne Sander ist gern mit Gästen am Strand, am liebsten in der Vorsaison, wenn noch Platz zum Laufen und Träumen ist.

Gastgeberin Anne Sander ist gern mit Gästen am Strand, am liebsten in der Vorsaison, wenn noch Platz zum Laufen und Träumen ist.

Westerland/Sylt am 28. September 2012

Martina feiert in der Küche vom Friesenhaus Sander ihren 40. Geburtstag mit Michael und Uwe

Martina feiert in der Küche vom Friesenhaus Sander ihren 40. Geburtstag mit Michael und Uwe

Westerland/Sylt am 26. September 2012

An seinem 85. Geburtstag wohnt Kurt zum 2. Mal im Friesenhaus Sander, weil er sich unter dem historischen Reetdach wohl fühlt. Er ist noch einmal aus Amerika angereist, um auf den Spuren seiner Vorfahren über die Insel Sylt zu radeln. Als Enkel von Peter Kruse, einst Kolonialwarenhändler in Westerland und als Urenkel von Peter Selmer, dem letzten Fährkapitän von Munkmarsch.

Eintrag im traditionellen Gästebuch vom Friesenhaus Sander

Aus dem traditionellen Gästebuch

Aus dem traditionellen Gästebuch

Annett und Henrik aus Ludwigslust am 22.Oktober 2011 – per Mail

Fünf Tage Sylt im Herbst sind leider schon wieder vorbei. Wir haben uns, wie die vergangenen Aufenthalte auch, sehr wohl bei Ihnen im schönen Friesenhaus gefühlt. Der kurze Weg an den Weststrand oder zur Friedrichstraße, das Klönen in der Küche oder der wärmende Tee nach dem Strandspaziergang … .
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal! Nun sind die Syltakkus erstmal wieder voll.

Sylvia und Jürgen aus Berlin am 07. Oktober 2011 im Frühstückszimmer

Langjährige Stammgäste gab und gibt es viele im Friesenhaus Sander. Und das, obwohl die touristischen Angebote auf Sylt von Jahr zu Jahr vielfältiger werden. Stellt sich also die Frage: Wie wird und bleibt man Stammgast in der historischen Pension?

Paul aus Dortmund am 21. Oktober 2011 in der Friesenküche

Ich komme mindestens 20 Jahre nach Sylt, mittlerweile zweimal im Jahr 5 Wochen. Nachdem meine ehemaligen Vermieter in Rente gegangen sind, habe ich vor 4 Jahren das Friesenhaus Sander entdeckt. Das, was ich an dieser kleinen Pension mag, ist die persönliche Atmosphäre.

Info zur Buchung

Unsere Objekte

Doppelzimmer

Einzelzimmer

Ferienwohnungen

Gästehaus Grüger

Preise

Übernachtung ab 32€ mit Frühstück zzgl. Kurtaxe

Bei Übernachtungen unter 3 Tagen wird ein Aufschlag von 5 Euro pro Person/Nacht berechnet.

Ferienwohnungen werden ab 3 Tagen vermietet.
Es gibt zwei Preiskategorien:
1) Hauptsaison + Weihnachten/Silvester oder
2) Nebensaison

Alle Preise finden Sie direkt auf den Zimmerseiten.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

RESERVIEREN SIE RECHTZEITIG!

Das Friesenhaus Sander ist klein, aber genau deshalb familiär!
Per Mail sind wir täglich 24 Stunden für Sie erreichbar:
post@friesenhaus-sander-sylt.de

Eine Anzahlung von 20% auf den Gesamtpreis ist erforderlich.

Hinweis

Aus betriebsinternen Gründen akzeptieren wir keine Haustiere.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kinder von Sylt

Sie lieben das Lachen,
sie lieben den Sand
und das Meer! Sie toben
am Strand, mit den Wellen im Wind.
Es sind Kinder von Sylt
bis sie vergangen sind.

(Anne Sander 2010)

Online Rezeption

Klicken Sie bitte auf unser historisches Logo!

Friesenhaus Sander

Anne Sander
Lerchenweg 13A
25980 Sylt

Tel.: 04651 927245